•  
  •  
image-6578486-babyshiatsu.png


Babyshiatsu

Dies ist die japanische Art der Babymassage. Sie ist auf der Meridianlehre aufgebaut und unterstützt das Kind in der motorischen Entwicklung. Durch die förderung der motorischen Entwicklung wird auch die Entwicklung des Gehirns positiv beeiflusst. Durch die Shiatsumassage entwickelt sich ihr Sonnenschein nicht gerade zu einem Wunderkind, jedoch wird es individuell gefördert und positiv beeinflusst.

Das Babyshiatsu kann von den Eltern gelernt und so zu Hause regelmässig angewendet werden.

Babyshiatsu eignet sich ausgezeichnet zur Behandlung von Bauchkrämpfen und unruhigem Schlafverhalten. Diese Griffe können die Eltern selber lernen und so ihr Kind optimal unterstützen.

Ich wende Babyshiatsu oft in Kombination mit dem Shonishin an, da der Erfolg deutlich erhöht wird.